Sachbearbeiter (m/w/d) Kontralogistik Früh- und Spätschicht WDA190614 Hamburg

Wir suchen für ein Hamburger Unternehmen einen Sachbearbeiter (m/w/d) Kontralogistik Früh- und Spätschicht

Aufgaben
  • Administrative Abwicklung von Warenein- und –ausgängen
  • Zollabwicklung (Import, Export, Zolllager) und Exportdokumentation
  • Steuerung und Optimierung des täglichen Arbeitsvolumens in Rücksprache mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Ansprechpartner für Kunden, Dienstleister und interne Abteilungen bezüglich Avisierungen sowie anderen operativen und logistischen Themen
  • Prüfung übermittelter Vorgänge und im Bedarfsfall Bearbeitung von fehlerhaften Vorgängen vor deren Weiterverarbeitung
  • Unterstützung bei Reklamationsbearbeitung und Teilnahme an Inventuren
Kenntnisse/ Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit anschließender Berufserfahrung im Bereich der Logistik
  • Verständnis für logistische Prozesse und deren Abwicklung
  • Gute MS-Office Kenntnisse und gegebenenfalls erste Erfahrung im Umgang mit SAP
  • Kenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Starke kommunikative Fähigkeiten und diplomatisches Geschick im Umgang mit verschiedenen Interessengruppen
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Spaß an der Zusammenarbeit im Team
Bewerben...
Für weitere Fragen und Ihre Bewerbung steht Ihnen Frau Lorenzen unter der Telefonnummer 040/ 28 66 59-20 oder per e-Mail info@welt-der-arbeit.de gern zu Verfügung.